LinuxQuestions.org
Welcome to the most active Linux Forum on the web.
Go Back   LinuxQuestions.org > Blogs > LINUX mostly DEBIAN - hardware and software
User Name
Password

Notices


15 years of DEBIAN starting from version 5 "Sid" until the recent 9.5 "Stretch".
Before that done 6 years of system administration including a SCO UNIX Server and a couple of Windows Servers and dozens of workstations. The largest system was nearly 100 PC's, devices etc. at 3 locations with LAN and VPN's, Firewall and Phone via landline and VoIP.

Have fun, and maybe share your knowledge with me.
Rate this Entry

GnuCash - Jahresabschluss und Neueröffnung

Posted 08-30-2018 at 09:21 AM by error_401
Updated 08-30-2018 at 09:22 AM by error_401

Fast nirgends findet sich eine einfache und auch für Laien verständliche Anleitung zum Jahresabschluss mit GnuCash. Die meisten geben zwar gute Tipps, z.B. für jedes neue Jahr eine neue Datei anzulegen, allerdings keine Anleitungen wie der Gewinn/Verlust verbucht, die Buchhaltung abgeschlossen und eine neue mit leeren Aufwand/Ertrags Konten eröffnet wird.

INFO: Löscht keine Konten aus der Gruppe 9 bevor ihr nicht sicher seid, wozu es dient.


ABSCHLUSS:
--------------------------------------------------------------------------------
Bilanz und Erfolgsrechnung ausdrucken oder als PDF speichern

Je nach Unternehmung die Kasse und oder Bank nach Privat abschliessen.

Das Privatkonto komplett abschliessen. (Achtung auf eventuelle Steuerauflagen je nach Land.)

Wenn alle Abschlussbuchungen vorgenommen wurden, z.B. TA/TP etc. können wir abschliessen.

Ich drucke dann jeweils eine Bilanz und ER "vor" Abschluss aus.



GEWINN/VERLUST VERBUCHEN:
--------------------------------------------------------------------------------
Hier klemmt es mit den Anleitungen. Das wichtigste Konto ist
Konto 920 Hilfskonten Gewinnverwendung

Durch die Position in Gruppe 9 als Aufwand/Ertragskonto können über dieses die Erfolgsrechnung nach Bilanz saldiert werden und somit der Gewinn verbucht werden.

Eine Gewinnverbuchtung sieht dann so aus:
920 HK-Gewinnverwendung / Eigenkapital

Damit wandert der Gewinn aus der ER in die Bilanz auf das Kapital.
Anschliessend müssten natürlich noch die Buchungen gemacht werden wie der Gewinn verwendet wird.
Z.B. Rückzug durch den Inhaber über die Kasse oder so.


NEUEROEFFNUNG:
--------------------------------------------------------------------------------
Wenn die Buchhaltung so quasi händisch abgeschlossen und der Gewinn verbucht ist, können wir die Funktion "Werkzeuge - Buchabschluss" verwenden um die ER zu leeren und eine neue Buchhaltung mit den bisherigen Zahlen der Bilanz (Aktiv/Passiv) neu anzulegen.

Dazu den Assistenten mit "Anfangsbestand" als Konto für den Ausgleich füttern. D.h. bei beiden (Erträge gesamt und Aufwendungen gesamt). Eine sinnvolle Beschreibung hilft später.

Dann einfach die gesamte Buchhaltung mit der leeren Erfolgsrechnung neu abspeichern.


Anschliessend in den Einstellungen die neue Buchhaltungs Periode und andere Parameter festlegen.
Views 50 Comments 0
« Prev     Main     Next »
Total Comments 0

Comments

 

  



All times are GMT -5. The time now is 11:56 PM.

Main Menu
Advertisement
Advertisement
My LQ
Write for LQ
LinuxQuestions.org is looking for people interested in writing Editorials, Articles, Reviews, and more. If you'd like to contribute content, let us know.
Main Menu
Syndicate
RSS1  Latest Threads
RSS1  LQ News
Twitter: @linuxquestions
Facebook: linuxquestions Google+: linuxquestions
Open Source Consulting | Domain Registration